Verschiedene Arten von Cremes verleihen Rezepten einen besonderen Geschmack

Sahne ist ein Milchprodukt, das aus der fettreicheren Schicht besteht, die vor der Homogenisierung von der Milchoberseite abgeschöpft wird (der Prozess, bei dem die Fetttröpfchen aus der Milch emulgiert werden). Das schwerere Gegenstück der Milch hat so viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten beim Kochen. Von der Zugabe von cremigem Reichtum zu Nudelsaucen über das Dekorieren eines Kuchens bis hin zum Belag eines frisch gebackenen Scones. Während Sahne sehr vielseitig sein kann, gibt es verschiedene Arten, und eine kann in einem Rezept sehr gut funktionieren, in einem anderen jedoch katastrophal sein.

Was ist süße Sahne?

Der Begriff süße Sahne bedeutet nicht, dass Zucker hinzugefügt wurde. Es bedeutet vielmehr, dass die Sahne den natürlich süßen Geschmack von Milch hat, im Gegensatz zu einer kultivierten Sahne wie Sauerrahm, die etwas Säure hat. “Was ist der Unterschied zwischen Sahne und Schlagsahne?” Schüler in meinen Kochkursen fragen oft.

Woraus besteht Schlagsahne?

Schwere Schlagsahne wird hergestellt, indem die fettreiche Sahne aus frischer Milch abgeschöpft wird. Es wird verwendet, um Butter und Schlagsahne herzustellen und Kaffee und vielen anderen Gerichten cremig zu machen.

Was ist Single Cream?

Dies ist die leichteste und dünnste Cremesorte mit einem Fettgehalt von 12 bis 18%. Es ist im Grunde eine reichhaltigere Version von Milch und kann leicht in Kaffee oder über Desserts wie Apfelkuchen oder klebrigen Toffee-Pudding gegossen werden. Einzelne Sahne peitscht jedoch nicht und gerinnt beim Kochen, sodass Sie sie nicht durch Doppel- oder Schlagsahne ersetzen können.

Was ist Doppelcreme?
Doppelcreme ist mit einem Fettgehalt von ca. 48% viel dicker und reicher. Es kann auch über Desserts gegossen oder zu einer dickeren Konsistenz geschlagen werden, um Kuchen zu paspeln oder zu dekorieren. Doppelrahm schmeckt auch zu herzhaften Gerichten wie Risotto, cremigen Nudelsaucen oder Suppen.

Was ist Clotted Cream?
Dies ist die schwerste und reichhaltigste Creme mit einem Fettgehalt von 55%. Es wird hergestellt, indem Doppelcreme wärmebehandelt und gebacken wird, bis sich eine Kruste auf der Oberfläche bildet. Clotted Cream wird traditionell mit Scones und Marmelade als Teil eines klassischen Nachmittagstees serviert.

Sahne ist ein Milchprodukt, das aus der fettreicheren Schicht besteht, die vor der Homogenisierung von der Milchoberseite abgeschöpft wird (der Prozess, bei dem die Fetttröpfchen aus der Milch emulgiert werden). Das schwerere Gegenstück der Milch hat so viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten beim Kochen. Von der Zugabe von cremigem Reichtum zu Nudelsaucen über das Dekorieren eines Kuchens bis hin zum Belag eines frisch gebackenen Scones. Während Sahne sehr vielseitig sein kann, gibt es verschiedene Arten, und eine kann in einem Rezept sehr gut funktionieren, in einem anderen jedoch katastrophal sein.

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Select your currency
USD United States (US) dollar
EUR Euro
Scroll to Top